gut beraten - besser versichert

Es ist nicht wichtig, ob ein Berater alles für Dich tut, was er kann.

Entscheident ist, ob er irgendetwas kann, was er für Dich tut.

Firmen

Welche Bereiche soll ihr Firmenrechtschutz absichern

Ihr Rechtsschutz, so individuell wie Sie

Jedes Unternehmen ist anders. Gut, wenn sich auch der Versicherungsschutz den Bedürfnissen Ihrer Firma anpasst. Daher können Sie bei unserem Firmenrechtsschutz selbst entscheiden, ob Sie zusätzlich zum immer enthaltenen Baustein "Firma" die Bausteine "Arbeitgeber", "Firmenfahrzeug" und "Gewerbeimmobilie" einschließen möchten.

 

Dieser Baustein ist im Firmenrechtsschutz immer enthalten

Rechtsschutz für Ihre Firma

Mit diesem Baustein decken Sie Rechtsstreitigkeiten ab, die unmittelbar mit Ihrem Geschäft zusammenhängen.

Typische Fälle sind
  •  Sie sollen gegen die Gewerbeordnung verstoßen haben.
  •  Fremde Per­sonen beschädigen Ihr Firmeneigentum, Sie wollen Schadenersatz durchsetzen.
  •  Die Berufsgenossenschaft stellt Regressansprüche.
  •  Das Finanzamt erkennt Betriebskosten nicht an.
  •  Man belangt Sie nach einem Arbeitsunfall strafrechtlich, weil Sie angeblich Sicherheitsvorschriften missachtet haben.

Rechtsschutz als Arbeitgeber

Dieser Baustein schützt Sie bei arbeitsrechtlichen Konflikten mit Ihren Mitarbeitern.

Typische Fälle sind
  •  Betriebsbedingte Kündigungen sind angeblich unberechtigt und werden angefochten.
  •  Die Freiwilligkeit des Weihnachtsgelds wurde vermutlich nicht eindeutig formuliert; ein Mitarbeiter verlangt Zahlung.
  •  Ein Mitarbeiter reagiert auf Ihre Abmahnung mit einer Klage.
Ihr Plus in der Premiumvariante
  •  Beratungs-Rechtsschutz für Arbeitgeber zum Beispiel rund um Betriebsvereinbarungen, Jugendschutz und Regelungen der Arbeitszeit.

Rechtsschutz für Firmenfahrzeuge

Schützt Ihr Recht, wenn es um Geschäftsfahrten und Ihre Firmenfahrzeuge geht.

Typische Fälle sind
  •  Der Führerschein wird Ihnen entzogen – nach Ihrer Meinung zu Unrecht.
  •  Nach einer Reparatur fallen die Bremsen aus, Sie klagen gegen die Werkstatt.
  •  Bei der Rückgabe des Leasing-Fahrzeugs stellt man an Sie überhöhte Forderungen.
  •  Der von Ihnen gekaufte Gebrauchtwagen ist mehr gelaufen als angegeben wurde.
Ihr Plus in der Premiumvariante
  •  Sofortschutz bei Autokauf: Für Kauf- oder Leasing-Verträge genießen Sie auch rückwirkend Rechtsschutz
  •  Kenn­zeichen-Wiederbeschaffung: Wird Ihr Nummernschild gestohlen, haben Sie keine lästige Lauferei.
  •  Verfallsverfahren: Drohen Ihnen bei angeblichen Verstößen im Güterkraftverkehr empfindliche Strafen, setzen Sie sich mit unserer Hilfe rechtlich zur Wehr.

Rechtsschutz für Gewerbeimmobilien

Sichert Sie als Mieter von Geschäftsräumen oder als Eigentümer selbst genutzter
Gewerbeimmobilien ab.

Typische Fälle sind
  •  Als Mieter eines Objekts haben Sie einen Konflikt wegen Kündigung, Mieterhöhung oder Räumungsklage.
  •  Sie zweifeln die Korrektheit der Abrechnung von Nebenkosten an.
  •  Sie haben einen steuer- oder abgabenrechtlichen Konflikt vor einem deutschen Finanz-/Verwaltungsgericht, weil laufende Grundsteuer, Abwasser-, Straßenreinigungs- oder Abfallbeseitigungsgebühren strittig sind.
Ihr Plus in der Premiumvariante
  •  Mit dem Bauherren-Rechtsschutz schützen wir auch Ihre Rechte als Bauherr und zahlen für Anwaltsberatung, Anwaltsschreiben und rechtliche Schritte. Natürlich sind auch die Kosten vor Gericht mitversichert.
 
 
 


[ zurück ]

 
Schließen
loading

Video wird geladen...