gut beraten

Versicherungen & Immobilien

Beratung und Vermittlung seit über 30 Jahren

Lebensversicherung prüfen

Lebensversicherungen auf Rechtssicherheit prüfen lassen

Bundesgerichtshof (BGH) mit seinem Urteil vom 07.05.2014 Az.: IV ZR 76/11


Sichern Sie sich jetzt Ihre Gelder vollständig!

Während Lebensversicherungen früher noch aufgrund ihrer hohen Renditen als profitable Geldanlagen und Bausteine zur Alters­vorsorge galten, zeichnet die Praxis heute ein anderes Bild. Das langanhaltende Niedrigzinsniveau macht auch vor kapitalbildenden Versicherungen keinen Halt und die ursprünglich prognostizierten Renditen werden nicht mehr erreicht.
Sich durch eine Kündigung von seiner Lebensversicherung zu lösen ist dabei jedoch keine Lösung, da sie häufig mit erheblichen Verlusten einhergeht.
Einen Ausweg aus diesem Dilemma liefert der Bundesgerichtshof (BGH) mit seinem Urteil vom 07.05.2014 Az.: IV ZR 76/11. Hiernach können Versicherungsnehmer, die im Rahmen ihres Vertragsabschlusses überhaupt nicht oder fehlerhaft über ihr Widerspruchsrecht belehrt worden sind, ihrem Versicherungsvertrag auch heute noch widersprechen. Folge dessen ist, dass der gesamte Vertrag rückabgewickelt wird. Hiervon betroffen sind Lebens- und Rentenversicherungsverträge, die zwischen dem 29.07.1994 und dem 31.12.2007 geschlossen wurden.



[ zurück ]

 
Schließen
loading

Video wird geladen...