HIER SIND SIE RICHTIG...

               

verschiedene Vergleichsrechner stehen Ihnen zur Verfügung

Suchen Sie sich Ihren Wunschtarif selbst aus und und schließen Sie ihren Vertrag direkt online ab

Haus

Ge­bäude­ver­si­che­rung 


90% der Versicherungssumme in der Gebäudeversicherung sind falsch

90% der Versicherungssumme in der Gebäudeversicherung sind falsch

  Zu geringe Versicherungssummen sind bei der Gebäudeversicherung ein großes RisikoViele Unternehmer haben unwissentlich ihre Gebäude zu gering versichert. Das kann drastische Folgen haben und sogar existenzbedrohend sein. Wer unterversichert ist, bleibt auf Kosten sitzen. Es war ein schwerer Sturm, der über die nordrhein-westfälische Stadt mit ihrer Papier-Recyclingfirma fegte. Am Morgen danac... [ mehr ]


Ge­bäude­ver­si­che­rung

Gebäudeversicherung

Vorsicht beim Bauwert 1914

Vorsicht beim Bauwert 1914

Quelle : Finanztest 12/2018  ... [ mehr ]


 

 


Gebäudebewertung anfordern

Vorname, Name: *
Straße, Hausnr.: *
PLZ, Ort: *
Telefon: *
E-Mail: *
Sie sind:


Placeholder
Ihre Mitteilung
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

Ge­bäude­ver­si­che­rung

Gebäudeversicherung

Wer braucht eine Ge­bäude­ver­si­che­rung?

Jeder Hausbesitzer sollte sich gegen die wichtigsten Risiken mit einer Ge­bäude­ver­si­che­rung schützen. Nach einem Brand, aber auch durch Rohrbruch, Sturm oder Hagel kann der Schaden so groß sein, dass man als Eigentümer schnell an die Grenzen seiner finanziellen Belastbarkeit gelangt. Banken verlangen für eine Immobilienfinanzierung ohnehin den Nachweis einer Feuerversicherung.


Risiken können auch einzeln versichert werden

Da die Ge­bäude­ver­si­che­rung eine "verbundene" Versicherung ist, bei der die Prämien für jede Gefahr (Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel, Elementarschäden usw.) einzeln kalkuliert werden, können Sie jedes Risiko auch einzeln ver­sichern.

Übrigens: bei einem Eigentümerwechsel geht die Ge­bäude­ver­si­che­rung automatisch auf den Käufer über, sie kann von ihm aber innerhalb von vier Wochen gekündigt werden.

Als Käufer sollten Sie eine bestehende Police nicht sofort, sondern erst zum Jahresende kündigen. Denn der volle Jahresbeitrag steht dem Versicherer auch bei unterjähriger Kündigung zu.

Vergleich und Angebot Ge­bäude­ver­si­che­rung
Vorname, Name: *
Geburts­datum:
Straße, Hausnr.:
PLZ, Ort:
Telefon:
E-Mail: *
Placeholder
Anmerkungen
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 


Neuerungen und wichtige Infos per Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter.


Termin ver­ein­baren

Termin vereinbaren
Sie wün­schen:


 
Schließen
loading

Video wird geladen...