gut beraten - besser versichert

   

Es ist nicht wichtig, ob ein Berater alles für dich tut, was er kann

entscheident ist, ob er irgendwas kann, was er für dich tut

Wir helfen Ihnen gerne

02801 988620

Start

Finanz- und Versicherungs-News

Das bringt das Pflegestärkungsgesetz II

Das bringt das Pflegestärkungsgesetz II
Jeder zweite Deutsche hat Angst, im Alter zum Pflegefall zu werden. Diese Befürchtung ist nicht unbegründet, denn im Alter steigt die Wahrscheinlichkeit, irgendwann auf Hilfe angewiesen zu sein. Im zurückliegenden Jahr erhielten mehr als 2,6 Millionen Menschen Leistungen aus der gesetzlichen Pflege­ver­si­che­rung. In diesem Jahr dürften es noch deutlich mehr werden, denn zum Jahreswechsel ist das zweite Pflegestärkungsgesetz (PSG II) in Kraft getret... [ mehr ]

Langfinger auf dem Vormarsch Schützen Sie Ihr Heim vor Einbrechern

Langfinger auf dem Vormarsch Schützen Sie Ihr Heim vor Einbrechern
Der Trend ist alarmierend: Zwischen 2008 und 2015 stieg die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland um rund 50 Prozent. Diese Entwicklung hat die Bundesregierung auf den Plan gerufen. Eigentümer und Mieter bekommen seit 2016 für Maßnahmen zum Einbruchschutz finanzielle Unterstützung. Die Nachfrage war so groß, dass der Etat schnell aufgezehrt war. Für 2017 wurden jetzt weitere Mittel bewilligt. Über die Vergabe entscheidet die staatliche Förder... [ mehr ]

Das ändert sich 2017

Das ändert sich 2017
Das neue Jahr bringt nicht nur gute Vorsätze, sondern auch eine Reihe von Änderungen mit sich. Wir haben die wichtigsten für Sie zusammengestellt: Der Grundfreibetrag steigt auf 8.820 Euro im Jahr. Bis zu diesem Betrag bleiben Einkünfte steuerfrei. Für Verheiratete, die gemeinsam besteuert werden, verdoppelt sich der Freibetrag. Der Kinderfreibetrag wird um 108 Euro auf 7.356 Euro erhöht und das Kindergeld um 24 Euro im Jahr (zwei Euro im Monat... [ mehr ]

Was hilft: Rauchmelder retten Leben

Was hilft: Rauchmelder retten Leben
Es war ein Sonnabendmittag im November, als die Feuerwehr von Heiligenhaus zu einem Brand im 7. Stockwerk eines Hochhauses ausrücken musste. Von außen war zunächst nichts Verdächtiges zu entdecken. Auf eindringliches Klopfen und Klingeln hin öffnete der Mieter schließlich seine Wohnungstür. Er hatte sein Essen auf dem Herd vergessen und war darüber eingeschlafen. Mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung wurde er ins Krankenhaus gebracht, das er nach k... [ mehr ]

Für BU zählt letzter Beruf

Für BU zählt letzter Beruf

Urteil: Bei Berufsunfähigkeit zählt für die Versicherung nur der zuletzt ausgeübte Beruf. Saarbrücken (dpa/tmn). Die Berufsunfähigkeitsversicherung greift nur für den zuletzt ausgeübten Beruf. Kein Anspruch besteht für den ursprünglichen Ausbildungsberuf, auch wenn er beim Versicherungsabschluss ausgeübt wurde. Die Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deutschen Anwaltsvereins informiert über ein... [ mehr ]


“Wir sollten das Gute nicht immer schlechtreden”

“Wir sollten das Gute nicht immer schlechtreden”

Die Riester-Rente ist der “sinnvolle Baustein zur Altersversorgung”. Manchmal bekommt man den Eindruck, man steht mit dieser These allein auf weiter Flur. Dabei gibt es viele Gründe für die Riester-Rente. Mehr noch: Die immer wiederkehrende Kritik an der staatlich geförderten Riester-Versicherung ist nicht gerechtfertigt :Die Riester-Rente ist aus Kundensicht nachweislich für die meist... [ mehr ]


Pflege-Bahr als staatliche Förderung nutzen

Pflege-Bahr als staatliche Förderung nutzen

Die Pflegesituation wird in Deutschland von vielen Experten schon jetzt als mangelhaft beschrieben und auch in Zukunft ist kaum mit einer Besserung zu rechnen. Die gesetzliche Pflege­ver­si­che­rung ist mittlerweile in den meisten Fällen nicht mehr ausreichend, sodass immer mehr Experten zum Abschluss einer ergänzenden privaten Pflege­ver­si­che­rung raten. Auch der Staat möchte den Abschluss einer derart... [ mehr ]


Geschwisterhaftung bei Elternunterhalt

Geschwisterhaftung bei Elternunterhalt

  | Sind mehrere Kinder vorhanden, haften sie anteilig für den Elternunterhalt. Welche praxisrelevanten Problemkreise die gleichrangige anteilige Haftung mehrerer Kinder – Geschwister oder auch Halbgeschwister – für den Unterhalt ihrer Eltern oder eines Elternteils beeinflussen können, wird nachstehend in Grundzügen dargestellt. | 1. Grundlage  Geschwister sind als gleich nahe Verwa... [ mehr ]


Besserer Schutz durch private Zusatzversicherungen

Besserer Schutz durch private Zusatzversicherungen

Als gesetzlich Krankenversicherter kann man den Basisschutz seiner Kasse mit privaten Zusatzversicherungen deutlich aufbessern. Wer Zahnersatz braucht, bekommt von seiner Gesetzlichen je nach Vorsorgeverhalten höchstens 65 Prozent Zuschuss – und das auch nur für die einfachstmögliche Regelversorgung. Wer höherwertige Lösungen wie Implantate oder Keramikinlays will, zahlt als gesetzlich Krank... [ mehr ]


ihre Meinung ist uns wichtig

Ihr Name: *
Ihre Bewertung:
Beratungskompetenz:
Produktqualität:
Servicequalität:
Gesamteindruck:
 Ich bin mit der Veröffentlichung meiner Bewertung einverstanden. *
 Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme ihr zu. *
* Pflichtfeld 


 
Anmeldung zum geschlossenen Bereich :

Benutzername:
Passwort:
 
Schließen
loading

Video wird geladen...